Mobile WLAN LTE Router – Auf was muss man beim Kauf achten?

Internet immer und überall ist eine super Sache. Fast alle Österreicher sind heute Internetnutzer, aber noch nicht alle sind auch von unterwegs online. Wer das in Zukunft auch möchte, hat gleich mehrere Auswahlmöglichkeiten. Bekannt sein dürfte der Internetzugang über das Smartphone. Hier werden bestimmte Frequenzen des Mobilfunks genutzt um Daten aus dem Netz zu laden, beziehungsweise Daten ins Netz zu senden. Eine andere Option ist der Surf-Stick, bei dem beispielsweise ein Laptop oder ein Tablet mittels eines kleinen USB-Sticks und einer SIM-Karte in eine Art Mobiltelefon verwandelt werden kann. Eine weitere eher unbekannte, Möglichkeit bieten die mobilen WLAN LTE Router.

Mobile WLAN LTE Router auf Amazon kaufen*

Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
TP-Link TL-MR3020 Portable Router (Einzelband (2,4GHz), 3G/4G, WISP Client Router, Travel Router Mode (AP Mode)) [Amazon frustfreie Verpackung]*
  • Gemeinsame Nutzung einer 3G,4G-Verbindung, kompatibel zu über 120, LTE/HSPA+/HSUPA/HSDPA/UMTS/EVDO modem im...
  • Kompaktes Design, ideal zum Mitnehmen. Stellen Sie mehreren Benutzern einen 3G,4G-Internetzugang zur Verfügung, wo...
  • WLAN-Datenraten bis zu 150Mbps
  • Betriebsarten: 3G,4G-Router, WISP-Client-Router und Accesspoint
  • Lieferumfang: TL-MR3020,Schnellinstallationsanleitung,Spannungsadapter,USB-Kabel,CD,Ethernetkabel
Bestseller Nr. 3
TP-Link M7350 mobiler 4G/LTE MiFi Dualband-WLAN-Router (LTE Cat.4 150Mbit/s, 2000mAh interner Akku, OLED-Display, SIM-Kartensteckplatz, microSD-Kartenslot)*
  • WLAN-Betrieb auf 2,4GHz oder 5GHz, Unterstützt den Mobilfunkstandard LTE (4G) mit bis zu 150 Mbit/s im Download...
  • Zeitgleiches Surfen für bis zu 10 Nutzer/Geräte. Der wiederaufladbare 2000mAh-Akku liefert Energie für bis zu 10...
  • Das praktische TFT-Display bietet einen Überblick über die wichtigsten Betriebsdaten
  • Micro-SD-Kartenslot für bis zu 32GB zusätzlichen Speicherplatz, SIM-Karten-Adapter für Micro- und Nano-Karten im...
  • Lieferumfang: TP-Link M7350 mobiler 4G/LTE MiFi Dualband-WLAN-Router, Micro-USB-Kabel,...
AngebotBestseller Nr. 4
TP-Link M7310 Mobiler 4G/LTE WLAN Router*
  • Lieferumfang: Erweiterter mobiler LTE-WLAN-Router M7310, Micro-USB-Kabel, Adapter Nano-auf-Micro-SIM-Karte;...
  • Unterstützt den Mobilfunkstandard 4G/LTE mit bis zu 150 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload
  • Bis zu 300 Mbit/s WLAN-Geschwindigkeit auf 2,4 oder 5GHz; Zeitgleiches Surfen für bis zu 11 Nutzer/Geräte (10...
  • Der wiederaufladbare 1800mAh-Akku liefert Energie für bis zu 10 Stunden netzunabhängigen Betrieb
  • Micro-SD-Kartenslot für bis zu 32GB zusätzlichen Speicherplatz; Einfaches Management mit der tpMiFi-App
AngebotBestseller Nr. 5
NETGEAR AC785-100EUS AirCard 4G LTE Mobile Hotspot*
  • Überall mit superschneller Geschwindigkeit (LTE/4G Cat 4 150 mbps/Dual-Carrier HSPA+/EDGE/GSM)
  • Weltweit für alle Netze freigeschaltet, Schnelle und einfache Konfiguration-Gerät mit automatischer Erkennung von...
  • Für bis zu 15 Geräte gleichzeitig, Einfaches Geräte-Management mit Hilfe der Farb-LCD-Anzeige
  • 10 Stunden Akkulaufzeit
  • Lieferumfang: Netgear AC785-100EUS AirCard 4G LTE Mobiler Hotspot, Li-Io Akku, Installationsanleitung, USB-Kabel...
AngebotBestseller Nr. 6
NETGEAR AC790-100EUS Aircard 790 Mobile Hotspot (4G LTE) Router*
  • Unterstützt 4G LTE in Europa und Asien und 3G weltweit (Cat6, bis 300 MBit/s Download); weltweit für alle Netze...
  • Großes Touchscreen Display für intuitive Bedienung; für Micro-SIM(3FF)
  • Für bis zu 15 Geräte gleichzeitig, bis zu 11 Std. Akkulaufzeit, 300 Std. Standby
  • Kann auch Smartphone Akkus laden (Jump Boost)
  • Lieferumfang: Netgear AC790-100EUS Aircard 790 Mobile Hotspot Router, Lithium-Ionen-Akku, Ladegerät, USB-Kabel mit...
Bestseller Nr. 7
ZTE MF910 Mobile Hotspot Router Mobile WLAN LTE Router bis 150Mbit/s Schwarz*
  • Daten:MDM9225;LTE-FDD, UMTS, EGPRS/GSM (800(B20)/ 850/ 900(B8)/1800(B3)/ 1900/ 2100/ 2600(B7)MHz
  • Geschwindigkeit:DC-HSPA+: DL/UL 42/5.76Mbps; LTE-FDD: DL/UL 150/50Mbps (Kategorie4)
  • LTE-TDD:DL/UL 110+/11+Mbps (Kategorie4)
  • Maße: 104*64.5*14.05mm
  • Wi-Fi: Wi-Fi 802.11 b/g/n 2x2MIMO, (2.4GHz&5.8G)
Bestseller Nr. 8
HUAWEI E5573 mobiler LTE Hotspot black 4G Mobile WiFi*
  • Mobiler 4G LTE-zu-WLAN-Hotspot für bis zu 10 Geräte
  • Unterstützt Downloadgeschwindigkeit von bis zu 150 MBit/s und im Upload bis zu 50 MBit/s
  • 2,4 GHz/5 GHz, 802.11 b/g/n (WEP/WPA-PSK/WPA2-AES)
  • Steuerbar über die HUAWEI 'Mobile WiFi' App für Android(TM) und iOS
  • Lieferumfang:Huawei E5573s-320 WLAN Hotspot, Kurzanleitung
Bestseller Nr. 9
Huawei E5330Bs-2 3G Mobile WiFi Hotspot Router (21,6 Mbit/s, HSPA+, 900/2100 MHz) weiß*
  • Nur eine SIM-Karte ist nötig, um mit bis zu 10 Geräten gleichzeitig zu surfen - überall
  • Mit dem Huawei E5330Bs-2 und seiner flotten 21,6 MBit/s Download-Geschwindigkeit, surfen Sie auch unterwegs fast...
  • GSM, GPRS, UMTS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, 21.6 Mbps, 802.11b, 802.11g, 802.11n
  • Lieferumfang:Huawei E5330Bs-2 3G Mobile WiFi Hotspot Router weiß, Akku, Kurzanleitung
Bestseller Nr. 10
Huawei E5577Cs-321 Mobiler 4G-WLAN-Hotspot (bis 10 Geräte 150 MBit/s mit microSD-Kartenslot) Schwarz*
  • Kategorie: Mobiler 4G-WLAN-Hotspot
  • Highspeed Surfen mit bis zu 150 MBit/s, Mit MicroSD-Slot
  • 1500 mAh Akku für bis zu 6 Stunden Ausdauer und 300 Stunden Standby Zeit
  • Bis zu 10 Geräte gleichzeitig verbinden
  • Lieferumfang: Huawei E5577, Akku, USB Kabel, Schnellstartanleitung

Die Beschreibungen stammen nicht von uns - sondern direkt von den Anbietern Auf Amazon. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.Letzte Aktualisierung am 16.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anwendungsanforderungen

Das Besondere bei diesen Geräten liegt zum einen an der Mobilität und zum anderen an der Anschlussmöglichkeit für mehrere Endgeräte. Mit anderen Worten, ein Surf-Stick inklusive SIM-Karte bietet zwar einen mobilen Internetzugang für einen Laptop, aber eben nur für einen. Dieselbe Technik in einem WLAN LTE Router verbaut, sorgt dafür, dass man gleich mehrere Geräte ans Internet anschließen kann. Dafür gibt es unterschiedliche Anwendungsbereiche. Ein Klassiker wäre, dass mehrere Personen Zugang zum Netz benötigen, wie es zum Beispiel auf einem Campingausflug mit der Familie der Fall wäre. Ein anderes Beispiel wäre, dass ein Benutzer mehrere Geräte gleichzeitig nutzen will, oder vielleicht sogar muss. Auch bezüglich des „Internets der Dinge“, also der Verknüpfung von Haushaltsgeräten mit dem Internet und untereinander, stellt einen Anwendungsbereich da. Zumindest, wenn man aufgrund des schnellen LTE-Netzes keinen Festnetz Internetanschluss mehr hat.

Funktionsweise

Die Funktionsweise eines mobilen WLAN LTE Routers wurde oben bereits angedeutet. Es verhält sich ähnlich dem mobilen Surf-Stick und nutzt das Funksignal vom Internetanbieter um einen Zugang zum Internet zu schaffen. Hierbei kommt es, was beispielsweise die Geschwindigkeit angeht, auf den Anbieter an. Mit LTE werden Geschwindigkeiten bis zu 150 Mbit/s im Downstream erreicht. Sollte, zum Beispiel in den Bergen, die LTE-Abdeckung nicht ausgebaut sein, so können die meisten Geräte auch auf das ältere und etwas langsamere UMTS oder HSPA+ zugreifen.

Mobiler Wlan Router Lte

(c)Bigstockphoot.com/165631085/Magneticmcc

Technische Details

Mobile WLAN LTE Router gibt es von mehreren Herstellern. Netgear und Huawei sind hier nur zwei Marken. Oftmals bieten Internetanbieter auch eigene Modelle an, die in Kooperation mit Geräteherstellern entstanden sind. Entscheidend ist jedoch, welche Netze der Router unterstützt. Denn es nützt nichts, wenn die gekaufte SIM-Karte eine LTE-Verbindung ermöglicht, aber der Router nur 3G, also UMTS, verarbeiten kann.
Beim mobilen Einsatz ist außerdem die Akkulaufzeit des WLAN Routers ein sehr wichtiges Kriterium. Schließlich soll nach einer halben Stunde nicht schon Schluss sein. Auf dem Markt gängige Geräte sollten mindestens 6 Stunden Akkulaufzeit mitbringen, bevor eine Aufladung an der Steckdose notwendig ist.
Dann ist die Qualität des erzeugten WLAN-Netzes wichtig, jedoch muss man hier oftmals den Herstellerangaben blind vertrauen und erfährt erst im Praxistest, wie weitreichend der Router ist.

Nach dem diese „Hard facts“ geklärt sind, geht es an die Extras. Während die meisten WLAN LTE Router relativ simpel aufgebaut sind und genauso funktionieren wie herkömmliche Festnetz WLAN Router, gibt es auch einige High End Modelle. Hier bieten zum Beispiel integrierte Bildschirme einen höheren Bedienkomfort oder mittels App lässt sich der Router vom Smartphone aus steuern. Das wiederum ist interessant beim zukünftigen „Internet der Dinge“.

Mobile WLAN LTE Router – Auf was muss man beim Kauf achten?
5 (100%) 1 vote