WLAN Access Point – Was ist das und wofür braucht man einen Access Point?

Ein WLAN-Access-Point stellt die Verbindung zwischen verschiedenen Geräten im drahtlosen Netzwerk her. Auf diese Weise können beispielsweise Dateien zwischen dem Smartphone und dem Tablet ausgetauscht werden. Aber auch eine Anbindung an ein bereits bestehendes, kabelgebundenes Netzwerk ist oft möglich. Zu diesem Zweck wird meist einfach ein Ethernetkabel in den WLAN-Access-Point eingesteckt und z. B. mit dem kabelgebundenen Router des jeweiligen Netzwerks verbunden. Nun kann der AP beispielsweise in den „Bridge-Modus“ geschaltet werden — er stellt dann eine „Funkbrücke“ zwischen den kabelgebundenen Netzwerkgeräten und den Geräten im Funknetzwerk her. Auf diese Weise kann eine Kommunikation also nicht nur zwischen WLAN-Geräten wie Smartphone und Notebook, sondern auch zwischen Geräten mit unterschiedlichen Netzwerktechnologien wie dem Smartphone und dem heimischen Soundsystem oder PC stattfinden. Auch ein eventuell vorhandener, kabelgebundener Internet-Anschluss kann den verschiedenen WLAN-Geräten auf diese Weise zur Verfügung gestellt werden. Ebenso ist der Zugriff auf auf anderen Geräten im Netzwerk gespeicherten Mediendateien auf diese Weise möglich. So lassen sich dann beispielsweise Musik und Filme auch auf den mobilenGeräten abspielen — bequem auf der Couch oder zur Unterhaltung während des Kochens in der Küche. Eine andere Option zur schnurlosen Datenübertragung zwischen zwei Geräten ist Bluetooth, was allerdings aufgrund der oftmals beschränkten Reichweite und Übertragungsgeschwindigkeit nicht für alle Anwendungszwecke geeignet ist.

WLAN Access Point auf Amazon kaufen*

AngebotBestseller Nr. 1
TP-Link TL-WA901ND V5.0 450MBit/s-WLAN Accesspoint (802.11b/g/n, WPS, Multi-SSID, WMM, Ping-Watchdog, 3 abnehmbare 4dBi-Antennen, unterstützt AP/Client/Bridge/Repeater) weiß*
  • WLAN-Übertragungsrate von 450 Mbit/s für reibungslose, schnelle Datentransfers
  • Unterstützt mehrere Betriebsmodi: Accesspoint, Client, Universal/WDS-Repeater, WLAN-Bridge
  • Einfacher Aufbau einer WPA-verschlüsselten Verbindung durch Drücken der WPS-Taste
  • Bis zu 30 Meter PoE-Reichweite für flexible Platzierung. Betriebstemperatur: 0°C ~ 40°C
  • Lieferumfang: TP-LINK TL-WA901ND WLAN-Accesspoint, drei abnehmbare Rundstrahlantennen, Spannungsadapter,...
AngebotBestseller Nr. 2
TP-Link TL-WR841N N300 WLAN Router (300Mbit/s (2,4GHz), 4 x 10/100Mbit/s LAN Ports, für Anschluss an Kabel-, DSL-, Glasfasermodem, Access Point Modus, IPv6), weiß/ schwarz*
  • 300 Mbit/s WLAN-Geschwindigkeit; ideal für unterbrechungsgefährdete Anwendungen wie HD-Videostreaming
  • Zwei Antennen erhöhen die Robustheit und die Stabilität des WLAN erheblich
  • Einfache WLAN-Sicherheitsverschlüsselung mit einem einfachen Druck auf die WPS-Taste
  • Die IP-basierte Datenratensteuerung ermöglicht es Ihnen zu bestimmen, wie viel Datenrate jedem PC zugeteilt wird
  • Kompatibel zu IPv6, Systemanforderungen: Microsoft Windows 98SE, NT, 2000, XP, Vista, 7, 8 oder 10, MacOS, NetWare,...
AngebotBestseller Nr. 3
TP-Link EAP245 V3 AC1750 WLAN Access Point (Dualband 1750 Mbit/s mit MU-MIMO, professionelles Design für sehr große Reichweite, passend für Wand- und Deckenmontage, unterstützt 802.3af PoE )weiß*
  • Simultaner Zugriff auf 450 Mbit/s auf 2,4GHz und 1300Mbit/s auf 5GHz (Gesamt 1750 Mbit/s WLAN Geschwindigkeit durch...
  • Große WLAN Abdeckung durch Einsatz von industriellem Chipset und 6 separaten internen Antennen
  • Automatische Ansteuerung der Frequenzbänder um passende Endgeräte auf die schnellere 5GHz Frequenz zu...
  • Unterstützt 802.3at PoE (kann sowohl über einen PoE+ Switch über das Patchkabel oder direkt über beiliegenden...
  • Kostenfreie TP-Link Management Software zur einfachen Steuerung hunderter Access Points der EAP Serie. Private User...
AngebotBestseller Nr. 4
AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version*
  • Erhöht schnell und einfach die Reichweite des WLAN-Netzes mit WLAN Mesh, kompatibel zu allen gängigen...
  • Neueste Dual-WLAN AC + N-Technologie mit bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450 MBit/s (2,4 GHz)...
  • Einfache WLAN-Einrichtung per Knopfdruck über WPS (Wi-Fi Protected Setup), maximale WLAN-Sicherheit mit WPA2...
  • Am Gigabit-LAN-Anschluss verbundene Geräte (Computer, Drucker, Audio-Video-Zuspieler, u.a.) erhalten WLAN-Funktion
  • Lieferumfang: AVM FRITZ 1750E WLAN Repeater weiß/rot, Gedruckte Kurzanleitung, Netzwerkkabel
AngebotBestseller Nr. 5
TP-Link Archer C6 Dualband Gigabit WLAN-Router (867Mbit/s 5GHz + 300Mbit/s 2,4GHz, 4 Gigabit LAN-Port, 1 USB 2.0 Port, Mu-MIMO, IPTV, VPN, 4 externe Antennen) schwarz*
  • gleichzeitige Verbindungen mit 2, 4 GHz und 5 GHz mit bis zu 300 Mbit/s und 867 Mbit/s für insgesamt verfügbare...
  • 4 externe Antennen und 1 interne Antenne sorgen für stabile Funkverbindungen und optimale Abdeckung
  • LAN-Ports 4 10/100/ 1000Mbps, Splitter 1 10/100/ 1000Mbps
  • Unterstützt den Accesspoint-Modus, um einen neuen WLAN-Access Point zu schaffen
  • Die Beamforming-Technologie bietet eine größere Funkabdeckung
Bestseller Nr. 6
Ubiquiti Networks 2.4GHz/5GHz, 867Mbit, 122m 1x 10/100/1000, 24V Passiv PoE, UAP-AC-LITE (1x 10/100/1000, 24V Passiv PoE 160 x 31.45 mm Indoor)*
  • Das AmpliFi HD (High Density) Mesh Wi-Fi System umfasst einen AmpliFi Mesh Router und zwei Wireless MeshPoints
  • Das WiFi-System von AmpliFi HD (High Density Mesh Router) umfasst drei Mesh-Router für Wi-Fi-Abdeckung im ganzen...
  • Der AmpliFi HD (High Density) MeshPoint verfügt über eine verstellbare Superantenne
  • 2,4 GHz Geschwindigkeit: 300 Mbps; 5 GHz Geschwindigkeit: 867 Mbps
Bestseller Nr. 7
WAVLINK AC1200 Dual-Band WLAN Router, WiFi Router für den Betrieb an einem Modem am Kabel-/DSL-/Glasfaser-Anschluss(WLAN Access Point/Repeater Modus,WPS,4X LAN-Ports)*
  • AC 1200Mbps: extrem schnelle Dual WLAN Transferraten von bis zu 1167 MBit/s (2,4 GHz: 300 MBit/s + 5 GHz 867...
  • Hochleistung: 4x5dBi High-Gain-Antennen erhöhen die Empfindlichkeit des WLAN-Routers, schaffen Verbindungen über...
  • 4x 10/100/100 MBit/s Gigabit LAN Ports, 1 x Gigabit 10/100/1000 WAN Port für ein optimales, stabiles und schnelles...
  • Drei Arbeitsmodi: Router / Wlan Access Point / Repeater Modus, Erfüllen Sie Ihre unterschiedlichen netzwerk...
  • Netzwerksicherheit: Unterstützt mehrere Geräte gleichzeitig, und der WLAN-Router unterstützt zwei Arten der...
Bestseller Nr. 8
devolo Access Point One Multimedia Allrounder "WLAN Monster" (WLAN AC bis 1733 Mbit/s, 1x Highspeed Gigabit-Port, 4X Ethernet Ports), schwarz*
  • Die ideale Schnittstelle: Der devolo Access Point One liefert nicht nur WLAN. Mit einem Gigabit Port und vier...
  • Optimale WLAN-Abdeckung: Dank vier Antennen im 5 GHz-Band und zwei Antennen im 2,4 GHz-Band erreichen Sie die...
  • Einer für alle: Einfach aufstellen, einschalten und lossurfen! Kompatibel mit allen Routern, Set-Top-Boxen und...
  • Highspeed-WLAN für Alle: Surfen Sie mit bis zu 1733 Mbit/s für WLAN ac und 300 Mbit/s für WLAN n Endgeräte....
  • Cooles Design: Der devolo Access Point One ist nicht nur technisch auf dem neusten Stand, sondern fügt sich auch...
AngebotBestseller Nr. 9
TP-Link TL-WR902AC AC750 WLAN Nano Router (433Mbit/s (5GHz) +300Mbit/s (2,4GHz) (tragbar, Accesspoint, TV Adapter, Repeater, Router, Client, Print, Media, FTP Server), weiß/ grau*
  • Kompaktes Design - Optimal für unterwegs; WLAN über LAN-Kabel, 3G/4G-USB-Surfstick oder WISP
  • Dualband-WLAN-AC-Standard - Garantiert schnelle Verbindungen für ruckelfreies HD-Videostreaming auf allen Geräten
  • Ein Schalter für mehrere Modi - Perfekt für zu Hause, im Hotelzimmer oder für unterwegs. Betriebstemperatur:...
  • Flexibel speisbar - Über einen USB-Adapter, eine Powerbank oder ein Notebook
  • Vielseitiger USB-Einsatz - Für den Datenaustausch oder ein kompatibles 3G/4G-Modem geeignet
AngebotBestseller Nr. 10
TP-Link TL-WA801ND V5.0 WLAN Access Point 300Mbit/s (Client, Bridget, Universal/WDFS Repeater), WPS, zwei abnehmbare Antennen, weiß*
  • WLAN-Übertragungsrate von 300Mbit/s für reibungslose, schnelle Datentransfers
  • Unterstützt mehrere Betriebsmodi: Accesspoint, Client, Universal/WDS-Repeater, WLAN-Bridge
  • Bauen Sie einfach eine WPA-verschlüsselte, sichere Verbindung auf, indem Sie auf die WPS-Taste drücken
  • Bis zu 30 Meter Power-over-Ethernet-Reichweite für flexible Platzierung
  • Verpackungsinhalt: WLAN-Accesspoint TL-WA801ND, 2 abnehmbare Rundstrahlantennen, Spannungsadapter, CD,...

Die Beschreibungen stammen nicht von uns - sondern direkt von den Anbietern Auf Amazon. Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier.Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Praktisch und mobil: Smartphones als WLAN-Access-Points

Ein WLAN-Access-Point lässt sich mittlerweile aber auch auf nahezu jedem modernen Smartphone einrichten. Auf diese Weise kann beispielsweise auch eine Internetverbindung über das Mobilfunknetz mit anderen Smartphones geteilt werden. Diese nutzen dann natürlich wieder das WLAN-Netzwerk, um die Webseiten und anderen Inhalte abzurufen. Jedenfalls theoretisch, sofern der Mobilfunkbetreiber mit einer solchen Nutzung seines Services einverstanden ist. Eine mögliche Alternative ist die Nutzung des Smartphones als Mobilfunkmodem, das dann z. B. über USB an den Laptop angeschlossen wird. Dies bietet den Vorteil, dass man etwa im Hotel genauer kontrollieren kann, welche Geräte auf den Internetanschluss zugreifen können. Im Normalfall ist dies nur das über das USB-Kabel angeschlossene Gerät. Ein Mobilfunk-WLAN-Accesspoint hat hingegen den Vorteil, dass sich in der Regel technisch auch mehrere Geräte gleichzeitig über ihn mit dem Internet verbinden können. Allerdings muss dazu auch ein passender USB-Anschluss vorhanden sein. Für zeitgemäße Geschwindigkeiten sollten außerdem beide Geräte einen modernen USB-Standard unterstützen. Wenn das eigene Smartphone etwa dem Tablet ohne SIM-Kartenslot oder geeigneten USB-Anschluss den Weg ins Internet ebnen soll, empfiehlt sich hingegen eher der Einsatz der WLAN-Access-Point-Option des Smartphones.

Wichtig: Sicherheit bei WLAN-Access-Points

Auf unverschlüsselte WLAN-Access-Points kann aufgrund der zugrundeliegenden Funktechnik auch von allen Geräten im Empfangsbereich zugegriffen werden — etwa auch aus einem anderen Zimmer oder vom Gebäude auf der anderen Straßenseite. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Geräte mit einem Passwort (oder einem anderen Authentifikationsverfahren) zu schützen.
Wer einen WLAN-Access-Point betreibt, sollte daher darauf achten, dass dieser ein modernes Verschlüsselungsverfahren wie derzeit WPA in der jeweils aktuellen Versionsnummer (z. B. WPA 2) unterstützt. So kann gewährleistet werden, dass die WLAN-Kommunikation nicht von Unbefugten, die im Funknetzwerk etwa auf der Jagd nach Passwörtern oder Kreditkarteninformationen sind, mitgelesen oder manipuliert werden kann. Aus diesem Grund sollte man gerade bei älteren Geräten immer genau nachsehen, welchen Verschlüsselungsstandard sie unterstützen. In vielen Fällen reicht es allerdings bereits aus, das jeweils aktuelle Modell eines bekannten Herstellers zu benutzen.
Die beste Verschlüsselung nützt allerdings nichts, wenn das zugehörige Passwort zu kurz oder leicht zu erraten ist. Auch empfiehlt es sich, das im Gerät voreingestellte Standard-Passwort des Herstellers zu ändern.

Fazit: Ob zur schnurlosen Kommunikation verschiedener Geräte, dem Drucken vom Tablet aus oder zum Surfen im Internet: WLAN-Access-Points sind einfach praktisch. Wenn zudem auf Sicherheit und moderneTechnikstandards geachtet wird, steht dem kabellosen Surfen und Arbeiten nichts mehr im Wege.

WLAN Access Point – Was ist das und wofür braucht man einen Access Point?
5 (100%) 1 vote